Gemeinschaftliches Eigentum

Neben der Lebensgemeinschaft ist für die Ehe die Gütergemeinschaft charakteristisch. Nach dem geltenden Recht besteht eine Zugewinngemeinschaft, falls kein anderslautender Ehevertrag geschlossen wurde. Das heißt, dass die während der Zeit der Ehe erworbenen Güter den Ehepartnern zu gleichen Teilen gemeinschaftlich gehören.